Mr. Sc. Dr. Rajko Toncic

Wenn Sie Ihr Vertrauen Dr. Rajko Toncic schenken, haben Sie sich für einen erfahrenen Chirurgen entschieden, der in seiner 35-jährigen chirurgischen Erfahrung schon über 15.000 Schönheitseingriffe ausgeführt hat.

Dank seiner großen Erfahrung sind die chirurgischen Eingriffe, die Dr. Toncic ausführt, routinemäßig. Der Zugang zu jedem Patienten ist jedoch individuell. Die Beherrschung verschiedener chirurgischer Methoden ermöglicht Dr. Toncic, die best mögliche Methode, die Ihr ästhetisches Problem optimal lösen wird, auszuwählen.
Dr. Rajko Toncic hat 1972 an der Medizinischen Fakultät an der Universität in Zagreb sein Studiendiplom erhalten. Nach dem Studienabschluss hat er sich auf die Hals-Nasen-Ohren Heilkunde (Otorhinolaryngologie) und auf den entsprechenden Teil der Schönheitschirurgie an der bekannten Universitätsklinik für HNO In Köln spezialisiert. Nach der Facharztprüfung setzt er seine Tätigkeit in der Bundesrepublik Deutschland fort, wo er im Zeitraum von anderthalb Jahren auch die Allgemeinchirurgie, die neben seiner alltäglichen Tätigkeit auch seine chirurgischen Kenntnisse vervollständigt, spezialisiert.
Nach der Rückkehr in Zagreb, 1981 ist er sechs Jahre an der Klinik für HNO an der Universitätsklinik „Sestre milosrdnice“ (Barmherzige Schwestern) tätig. Nachdem er große Erfahrung in der Chirurgie bekommen hatte, eröffnete er 1987 die erste private Arztpraxis für Schönheitschirurgie auf diesem Gebiet, die dank ihrer hohen Qualitätsstufe der Dienstleistungen und des Fachwissens vom Dr. Toncic das Vertrauen zahlreicher Patienten gewonnen hat. 1996 hat er in Zagreb den Magistergrad erworben.
Als die Bestätigung seiner erfolgreichen, langjährigen Tätigkeit gründen Dr. Toncic und sein Team im März 2008 die gleichnamige Klinik in einem Residenzstadtviertel in einem neuen, besonders für diesen Zweck gebauten, exklusiven Gebäude.
Heute führen Dr. Toncic und sein Team fast alle Eingriffe wie auch andere große Kliniken in der Welt aus. Bei der Operation der abstehenden Ohren wendet Dr. Toncic die in der Fachzeitschrift veröffentlichte eigene Methode, und bei der Nasenkorrektur die Technik, die einen schnellen Heilungsprozess ermöglicht, an. Für die Brustverkleinerung und – straffung wird die neuste Operationsmethode mit dem kleinen Schnitt, der eine minimale Narbe hinterlässt, angewandt.
Seine Fachkenntnisse aus der plastischen und ästhetischen Chirurgie hat Dr. Toncic in den Spitzenkliniken für ästhetische und plastische Chirurgie in den USA vervollkommnet. Er nimmt regelmäßig an den wichtigsten Kongressen und Tagungen aus dem Bereich der Schönheitschirurgie teil. Er ist oft bei der Klinik für ästhetische Chirurgie auf Manhattan, in New York, wie auch in den Kliniken gleichen Typs in Chicago und Cleveland zu Gast. Er ist Mitglied verschiedener einheimischer und internationaler Ärztevereinigungen für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, wie auch derer für plastische Chirurgie.
1999 besucht Dr. Toncic die Klinik von Prof. Ivo Pitanguy in Rio de Janeiro, wo er sich während etwa 20 Jahre mit dem Zugang zu verschiedenen Schönheitseingriffen von Prof. Pitanguy bekannt macht, und an der Arbeit mit seinem Team teilnimmt.

REFERENZEN

Dr. Toncic setzt seine Weiterbildung mit der Facharztprüfung auf dem Bereich der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und des entsprechenden Teils der Schönheitschirurgie an der bekannten Universitätsklinik für Otorhinolaryngologie (HNO) in Köln fort.

  • Dr. Toncic hat 1980 die Facharztprüfung aus der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und der Kopf- und Halschirurgie in Düsseldorf, in der Bundesrepublik Deutschland bestanden..
  • Er ist Mitglied der Deutschen Fachärztevereinigung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und für Kopf- und Halschirurgie.
  • Er ist Mitglied der Deutschen Ärztekammer.
  • Er ist Mitglied der Europäischen Akademie für plastische Gesichtschirurgie (European Academy of Facial Plastic Surgery).
  • Dr. Toncic wurde 1996 in Zagreb zum Magister promoviert.
  • Er ist Mitglied der Kroatischen Ärztekammer.
  • Er ist Mitglied der Kroatischen Ärzteversammlung.


Außer in Kroatien nimmt Dr. Toncic auch an allen bedeutenden Tagungen und Kongressen sowohl in Europa als auch in Amerika aktiv teil.
Im Jahr 1999 hat Dr. Toncic die Klinik vom Prof. Dr. Ivo Pitanguay in Rio de Janeiro besucht.

Termin vereinbaren
Mr. Sc. Dr. Rajko Toncic