Faltenbehandlung mit Füller

Für eine effektive Faltenbehandlung am Gesicht, ist bei vielen Patienten keine invasive ästhetische Behandlungsmethode nötig. Sondern Man kann ausgezeichnete Resultate auch ohne chirurgische Behandlung erreichen.
Unter non-invasiver Behandlung am Gesicht, ist die Spritzenbehandlung der Falten mit Hautfüllern besonders populär.
Hautfüller, beziehungsweise Füller für die Haut, kann man in zwei Hauptgruppen teilen. Die erste Gruppe machen Füller mit einer vorübergehenden Wirkung und die andere Gruppe machen Füller mit einer dauerhaften Wirkung.

FÜLLER MIT EINER VORÜBERGEHENDEN WIRKUNG

In der alltäglichen, medizinischen Praxis, ist der populärste und am meisten gesuchte Füller auf jeden Fall die Hyaluronsäure, die auf dem Markt in mehreren kommerziellen Varianten vorhanden ist. In unserer Klinik für Schönheitschirurgie benutzen wir Restylane, mit dem wir fantastische Resultate erzielen.
Allgemein, heutzutage besteht in unserem Fach ein Trend der Anwendung von Füllern mit vorübergehender Wirkung, erstens mit der Hyaluronsäure, die ein Bestandteil des menschlichen Organismus ist.
Tatsächlich hört man auf Kongressen, dass die Hyaluronsäure ein Füller mit ausgezeichneten Eigenschaften ist.
Nicht nur erregt es keine immunologische Reaktion des Organismus, es lost sich auch, nach einiger Zeit (6-12 Monate) falls es zu einer mangelhaften Applikation kommt, so dass es keine dauerhaften Konsequenzen für den Patienten gibt.

INDIKATION

Hautfüller werden meistens bei deutlich sichtlichen nasolabialen und mentolabialen Falten verwendet, danach für Lippen Vergrößerungen – was natürlich, mit Gefühl und Maß gemacht werden muss, so dass die Veränderung nicht gleich sichtlich und überbetont ist – und der Gesichtshaut und die Haut der Wangen mehr Volumen und einen neuen frischen Look (Tonus) gibt.

BEHANDLUNGSMETHODE

Die Behandlung mit Füllern an sich selbst wird ambulant und bei den Regeln des Fachs durchgeführt. Es ist empfehlbar, dass die Behandlung ein ästhetischer Chirurg oder ein Arzt der für die Applikation der Füller ausgebildet ist durchführt.
Die Behandlung dauert etwa zehn bis fünfzehn Minuten, nachdem der Patient zu seinen täglichen, privaten und geschäftlichen Verpflichtungen zurückkehren kann. Die Stelle an der das Mittel appliziert wurde kann kurz nach der Applikation rot sein und etwas anschwellen.
Üblicherweise zieht sich die Rötung nach ein paar Stunden zurück und die milde Schwellung kann bis zu ein paar Tage dauern.
Wegen der schnellen Behandlung, der momentanen Wirkung, der schnellen Besserung und dem minimalen Risiko von Komplikationen sind diese Behandlungen heutzutage sehr populär unter Ärzten, sowie unter Patienten.

KOMBINIERTE BEHANDLUNGEN

Dennoch, handelt es sich hier um eine Behandlungen, die auch bestimmte Einschränkungen hat, weil sie sehr wirksame Falten am Gesicht beseitigen und ihm das Volumen der Lippen und des Gesichts anreichern, aber mit deren Hilfe kann man das Problem der überfälligen Haut nicht lösen.
In Falle von überfälliger und lockerer Haut gibt eine chirurgische Strafung und Hautentfernung, ein Facelifting, die besten Resultate, während alle andere Behandlungen nur unvollständige Lösungen für den Patienten darstellen.
In diesen Fällen können Injektions- Behandlungen mit Füllern die Resultate eines Faceliftings phantastisch betonen und sie bis zur Vollkommenheit bringen, aber die Behandlung allein wird es zu keiner Verbesserung bringen.
Stichwörte: Falten, Haut- Füllern, Füllern, Falten- Korrektion, Injektions- Behandlung, Restylane, Aquamid, Hyaluronsäure, Faltenfüllung, nasolabiale Falten, Lippen Vergrößerung …

Termin vereinbaren
Faltenbehandlung mit Füller